Gemeinde Ehrenkirchen, Wentzingerplatz neu

Wenn man von Kirchhofen oder von Bollschweil in den Ortsteil Ehrenstetten hineinfährt, erkennt man sofort das historische Rathaus als freistehendes Ge-bäude. Das Städtebauliche Ziel war, hier eine Neuordnung zu schaffen, eine zeitgemäße Platzgestaltung mit Integration historischer Elemente, wie Torbögen und Gewände, die im Einklang mit modernen Elementen zu einem attraktiven Ambiente beitragen. Durch die Platzaufweitung, entstehen Querblicke zur Möhlin. Durch das neue eingeschossige Gebäude, wird der Straßenraum gefasst und neue Plätze der Kommunikation in der Ortsmitte definiert. Der Gesamt-platz lädt zum Erleben ein. Das Bäckerei- und Cafégebäude bildet einen Lärmschutz in Richtung Möhlin, so dass ein Sitzen und Verweilen am Bach möglich ist.